In dem Seminar „Klopf Dich frei“ lernen Sie eine wertvolle Methode wie Sie sich selbst gezielt unterstützen können.

Klopf Dich frei-Seminar

Sind Sie es leid, sich dauernd selbst zu sabotieren? Möchten Sie aus Ihren ewig gleichen Verhaltens- und Glaubensmustern aussteigen? Würden Sie gerne gelassener, wenn im Alltag was schief läuft? Wünschen Sie sich mehr Entspannung, Leichtigkeit und Freude?

In dem Seminar „Klopf Dich frei“ lernen Sie eine wertvolle Methode wie Sie sich selbst gezielt unterstützen können.

Sie haben bestimmt schon erlebt, wie erstaunlich viel Energie Sie haben, wenn Sie das tun, was Sie wirklich wollen. Wie leicht es Ihnen von der Hand geht, mit wie viel Lebensfreude und Leichtigkeit.

Und warum hängt man trotzdem im Hamsterrad fest?
Viel zu oft schränken wir uns durch unsere Vorstellungen und inneren Überzeugungen ein.
Oft ist uns nicht einmal bewusst, dass wir das tun. Wir glauben uns, wenn wir uns z.B. sagen, das Leben sei nun mal ein Kampf…

In diesem Seminar zeige ich Ihnen, wie Sie daran etwas ändern können. Wir testen, welche unbewussten Glaubenssätze Sie einschränken, und ich zeige Ihnen, welche Akupressur-Punkte Sie wie beklopfen können, um diese Glaubenssätze bis hinunter auf Zellebene im Körper zu verändern.

Als systemische Therapeutin schaue ich auch darauf, ob Sie Einschränkungen aus Ihrer Herkunftsfamilie übernommen haben. Und auch wie Sie mit den Stolpersteinen auf dem Weg zur Veränderung umgehen.

Die Klopfmethode hilft bei Unsicherheit, Angst, Selbstsabotage, Gewichtsproblemen, Erfolgsblockaden, mangelndem Selbstvertrauen, Stressabbau… die Liste lässt sich fortsetzen.

Ich habe mehr als 20 Jahre Erfahrung mit der Klopfmethode. In diesem Seminar gebe ich in einer kleinen Gruppe, in geschütztem Rahmen gerne mein Wissen und meine Erfahrungen damit weiter.

Termine

2024

  • 16. März
  • 15. Juni
  • 11.Oktober
  • 30. November

Samstag von 10.00 – 18.00 Uhr

Referenzen

„Ich klöpfle täglich, es hilft tatsächlich, macht mich stark, sicher und gelassen…“

„Meine Angst vorm Fliegen habe ich verloren, da mir Patricia Möckel das Klöpfeln von Meridianen beigebracht hat. Mein Leben ist wieder angstfreier und leichter geworden.“