„Specials“ sind eine Erweiterung der klassischen systemischen Aufstellungen.
Specials

Specials

Schamanische Aufstellungsabende

Sie können bei den schamanischen Abenden Ihren Körper, Ihren Geist und Ihre Seele aufstellen.
Wenn diese Anteile in uns in einem guten Gleichgewicht sind, fühlen wir uns kraftvoll und entspannt.
Wenn Sie vor wichtigen Entscheidungen stehen, wenn Sie sich Unterstützung für Ihre Anliegen und Klarheit bei offenen Fragen wünschen, ist es ebenfalls hilfreich, Körper, Geist und Seele zu befragen.
Sich in einem Aufstellungsritual mit ihnen zu verbinden, kann zu einer heilsamen Unterstützung im Alltag werden.
Und Sie können in diesen unterstützenden Aufstellungen Ihre hilfreichen und stärkenden Kräfte einladen, Ihnen dabei zu helfen, ein Ziel zu erreichen.

Termine 2024:
31. Mai
18. Oktober,
Freitag von 18.30 – 22.00 Uhr
Maximal 7 TeilnehmerInnen, 60 €

Mr. Big und Mrs. Right

Bei diesem Aufstellungstag geht es um die Themen Liebe, Nähe und Beziehung.
Wir stellen Ihren Traum-Mann, bzw. Ihre Wunsch- Frau auf. Dabei wird sichtbar, was es (noch) braucht, damit Sie eine erfüllende Beziehung in Ihrem Leben verwirklichen können.
Gibt es transgenerationale Verstrickungen, die dem entgegenstehen?
Sie werden sich über die Ursachen klar, und noch viel wichtiger, Sie erkennen die nächsten Schritte zu einer guten Lösung.

Liebe lässt sich nicht erarbeiten, sie lässt sich nicht mit Zielvorgaben strategisch planen, aber sie darf einfach geschehen, wenn der Boden dafür bereitet ist.

Termine 2024:
14. April
1. September,
Sonntag 10.00.-18.00
160 € für aktiv Aufstellende, 60 € für Repräsentanten

Referenzen

„Es gelingt ihr in wohltuender Art, Menschen so miteinander zu verbinden, dass jeder gleichsam beschenkt, beglückt oder getröstet, auf jeden Fall erholt nach Hause geht.“

„Bisher habe ich Sie in jeder Ihrer Rollen als sehr kompetent, überzeugend und sicher erlebt. Bei den Aufstellungen war das besonders wichtig, denn ich fühlte mich zu jeder Zeit sicher geführt und in geschütztem Rahmen. Darüber hinaus bewährte sich das Aufstellen aus meiner Erfahrung immer in seiner Wirksamkeit auch auf mein Umfeld, womit für mich ein „sichtbarer Realitätsbeweis“ dokumentiert war. Fazit: von der Arbeit und Ihrer Person absolut überzeugend.“